Veranstaltungen

« Week of Mai 11, 2009 »
MoDiMiDoFrSaSo
11
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

12
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

jeden Tag

Deutsch-Polnische Seniorenakademie
Ort: Collegium Polonikum, Slubice
12. Mai, Beginn: 15.00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Werner Benecke

13
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

14
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

Beginn:14.05.2009

Sehr geehrte Damen und Herren, Szanowni Państwo!
wie in unserem Newsletter schon angekündigt, möchten wir Sie heute herzlich zu unserer zweitägigen Konferenz „Im Schatten der Metropolen – Perspektiven und Strategien ländlicher Entwicklung im deutsch-polnischen Grenzraum“ am 14. und 15. Mai 2009 in der Europäischen Akademie in Kulice einladen (www.kulice.pl).

15
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

Beginn:14.05.2009

Sehr geehrte Damen und Herren, Szanowni Państwo!
wie in unserem Newsletter schon angekündigt, möchten wir Sie heute herzlich zu unserer zweitägigen Konferenz „Im Schatten der Metropolen – Perspektiven und Strategien ländlicher Entwicklung im deutsch-polnischen Grenzraum“ am 14. und 15. Mai 2009 in der Europäischen Akademie in Kulice einladen (www.kulice.pl).

Beginn:15.05.2009

VIII Międzynarodowa Konferencja Naukowa DZIEJE WSI POMORSKIEJ pod kierownictwem naukowym prof. Radosława Gazińskiego i dr. Andrzeja Chludzińskiego
Kłopotowo/Klaptow, gmina Dygowo/Gemeinde Degow, powiat kołobrzeski/Landkreis Kolberg
15.–17. maja/Mai 2009
8. Internationale Wissenschaftliche Konferenz GESCHICHTE DES POMMERSCHEN DORFES unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Radosław Gaziński und Dr. Andrzej Chludziński

Program/Tagesordnung
15 maja (piątek) ◊ 15. Mai (Freitag)
9.00 Otwarcie konferencji ◊ Konferenzeroffnung

16
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

jeden Tag

VIII Międzynarodowa Konferencja Naukowa DZIEJE WSI POMORSKIEJ pod kierownictwem naukowym prof. Radosława Gazińskiego i dr. Andrzeja Chludzińskiego
Kłopotowo/Klaptow, gmina Dygowo/Gemeinde Degow, powiat kołobrzeski/Landkreis Kolberg
15.–17. maja/Mai 2009
8. Internationale Wissenschaftliche Konferenz GESCHICHTE DES POMMERSCHEN DORFES unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Radosław Gaziński und Dr. Andrzej Chludziński

Program/Tagesordnung
15 maja (piątek) ◊ 15. Mai (Freitag)
9.00 Otwarcie konferencji ◊ Konferenzeroffnung

Beginn:16.05.2009

Grenzüberschreitende Aktivitäten mit Partnern in Polen und Tschechien sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Oberschlesischen Landesmuseums. Im Laufe der Jahre wurden viele Kontakte geknüpft und Kooperationspartner gewonnen. Beginnend mit dem Jahr 2009 wird das Oberschlesische Landesmuseum jährlich schlesischen Partnerinstitutionen die Gelegenheit bieten, sich in einer Ausstellung in Nordrhein-Westfalen zu präsentieren. Die Ausstellungsreihe beginnt mit der traditionellen gesamtschlesischen Hauptstadt Breslau.

17
jeden Tag

Im Mai wird in der Turmvilla das fünfte Kulturfestival unter dem Motto „Polnischer Frühling“ gefeiert. Es gibt Kultur, Kunst und Kulinarisches von unseren polnischen Nachbarn für Groß und Klein aus Nah und Fern.
deutsch polnisches Programmheft

Sonntag, 3.5.09, ab 15 Uhr, Turmvilla, Biergarten am O´leander
Frühlingsfest für die ganze Familie und Eröffnung des „Polnischen Frühlings“

Und dazu laden wir Sie auf das Herzlichste ein:

Beginn:15.05.2009

VIII Międzynarodowa Konferencja Naukowa DZIEJE WSI POMORSKIEJ pod kierownictwem naukowym prof. Radosława Gazińskiego i dr. Andrzeja Chludzińskiego
Kłopotowo/Klaptow, gmina Dygowo/Gemeinde Degow, powiat kołobrzeski/Landkreis Kolberg
15.–17. maja/Mai 2009
8. Internationale Wissenschaftliche Konferenz GESCHICHTE DES POMMERSCHEN DORFES unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Radosław Gaziński und Dr. Andrzej Chludziński

Program/Tagesordnung
15 maja (piątek) ◊ 15. Mai (Freitag)
9.00 Otwarcie konferencji ◊ Konferenzeroffnung

jeden Tag

Grenzüberschreitende Aktivitäten mit Partnern in Polen und Tschechien sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Oberschlesischen Landesmuseums. Im Laufe der Jahre wurden viele Kontakte geknüpft und Kooperationspartner gewonnen. Beginnend mit dem Jahr 2009 wird das Oberschlesische Landesmuseum jährlich schlesischen Partnerinstitutionen die Gelegenheit bieten, sich in einer Ausstellung in Nordrhein-Westfalen zu präsentieren. Die Ausstellungsreihe beginnt mit der traditionellen gesamtschlesischen Hauptstadt Breslau.