Katastrophenalarm teilweise aufgehoben / Entwarnung an der Oder

Noch immer drückt das Wasser gegen die durchfeuchteten Deiche in Südbrandenburg. Dennoch: Bei langsam sinkenden Pegelständen lässt der Druck nach und die Hochwasserlage an der Schwarzen Elster beginnt sich leicht zu entspannen, wie das Innenministerium gestern in Potsdam mitteilte.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11908692/6224...
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.10.2010