Jüdische Geschichte vor Ort - Projektpräsentation

26.10.2010, 16.00 Uhr Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder)

Im vergangenen Semester hat sich eine Gruppe Studierender der Europa-Universität im Rahmen eines Projekts des Instituts für angewandte Geschichte mit der jüdischen Geschichte von Frankfurt (Oder) befasst. Im Rahmen von "Jüdische Geschichte vor Ort - ein virtueller Stadtspaziergang durch Frankfurt (Oder) und Słubice" wurden ein Audioguide sowie ein virtueller Stadtrundgang durch das jüdische Frankfurt konzipiert. Auch konnte eine Broschüre zu den Schicksalen derjenigen Menschen erstellt werden, derer 2010 mit Stolpersteinen gedacht wurde.

In der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder) findet nun am Dienstag, 26. Oktober 2010 um 16 Uhr die Präsentation der Ergebnisse des Projekts statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten. Es besteht ab dem 27. Oktober zudem die Möglichkeit, Audioguide-Geräte in der Tourist-Information sowie die Broschüre und den Stadtspaziergang auf CD in der Stadt- und Regionalbibliothek zu entleihen.

Mit freundlichem Gruß
i.A. Dr. Jan Musekamp
musekamp@europa-uni.de

Event: 26.10.2010 - 16:00 - 26.10.2010 - 18:00
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 25.10.2010