Drei Punkte auf der Wunschliste

Ausbaggern der Neiße gemeinsam mit den polnischen Nachbarn, ein 300 Meter langer Damm in der Gubener Altstadt und ein Ausbau des Frühwarnsystems – „das sind die Punkte, die uns in Sachen Hochwasserschutz gut voranbringen würden“, so fasst Gubens stellvertretender Bürgermeister Fred Mahro die Gubener Wunschliste zusammen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/guben/Drei-Punkte-auf-der-W...
Veröffentlichung/ data publikacji: 01.04.2011