Die Gubener Theaterinsel putzt sich raus

Gubins Bürgermeister Bartlomiej Bartczak zeigt sich optimistisch, dass die Insel zum Frühlingsfest von den zahlreich erwarteten Touristen besucht werden kann. „Wir wollen schon eine Woche vorher, spätestens Ende Mai fertig sein“, so Bartczak. Der Bürgermeister hat bereits Visionen, wie in Zukunft eine Belebung der frisch sanierten Insel aussehen könnte. „In dem Park sollen sich Familien erholen und Kinder sich wohlfühlen“, so seine Vorstellung. Dafür möchte er dort Spielgeräte für Kinder zur Verfügung stellen. Jetzt prüfe die Verwaltung, ob diese Investition mit eigenen Mitteln realisiert werden kann und welche Fördermittel zur Verfügung stehen.
Mit den Spielmöglichkeiten soll die Parkanlage auf der Insel auch sicherer gemacht werden. „Wenn die Theaterinsel gut angenommen wird und viele Familien dort sind, wäre auch die Gefahr von Vandalismus geringer“, so Anna Wrobel von der Gubiner Stadtverwaltung.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/guben/Die-Gubener-Theaterin...
Veröffentlichung/ data publikacji: 21.05.2011