10.000 protestieren gegen EU-Sparpolitik

Am Rande eines Treffens der EU-Finanzminister im polnischen Wroclaw (Breslau) haben tausende Menschen gegen die Sparpolitik in Europa demonstriert. Die Polizei zählte zu Beginn des Protestmarschs am Samstag rund 10.000 Demonstranten, die Organisatoren rechneten mit insgesamt 30.000. Wegen der Kundgebung wurde das Minister-Treffen früher beendet als geplant.
Zu der Demonstration hatten Gewerkschaften aus ganz Europa ausgerufen; die Teilnehmer kamen außer aus Polen vor allem auch aus Ungarn, Tschechien und Deutschland. Statt Einsparungen brauche Europa mehr Solidarität, hieß es in dem Aufruf zu dem Protestmarsch.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://derstandard.at/1315006632472/Demo-10000-protestieren-...
Veröffentlichung/ data publikacji: 17.09.2011