Exorzismus des Gewissens

Die Handlung von "Poklosie" greift ein Geschehen auf, das 60 bis 70 Jahre zurückliegt: Pogrome gegen Juden in Polen. Es ist ein Film der Übertreibungen und Zuspitzungen, nicht der Reflexion - und wirft in der polnischen Bevölkerung die Frage auf: Wie antisemitisch waren wir?

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.sueddeutsche.de/kultur/polnischer-antisemitismus-...
Veröffentlichung/ data publikacji: 02.01.2013