Das Ende einer Sicherheit

Kurz nach ihrem dreißigsten Geburtstag verlor Malgorzata Szumowska ihre Eltern: Die Mutter, eine Schriftstellerin, und der Vater, ein Dokumentarist, starben innerhalb von sechs Monaten. Um mit diesem plötzlichen Verlust umzugehen, schrieb die Regisseurin ein Tagebuch, das wiederum den Ausgangspunkt für ihren dritten Spielfilm "33 Szenen aus dem Leben" bildete.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 13.11.2008