Historische und zukünftige Nutzung des Grenzflusses

Nach dem Krieg war die Lausitzer Neiße Teil der Oder-Neiße-Friedensgrenze zwischen der DDR und Polen, jetzt fließt sie zwischen den beiden Mitgliedsländern der Europäischen Union, Polen und Deutschland. Spätestens seit Mitte der 1990er-Jahre ist dieser Fluss ein wichtiges Bindeglied zwischen den Nachbarstaaten, der Chancen für die touristische Nutzung bietet.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/Guben-Guben-Grenzfluss-Neis...
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.04.2009