Gubener Handwerker lassen Potenziale in Polen ungenutzt

Bislang arbeiten Handwerker aus Guben und dem grenznahen Gebiet nur selten in Polen. Als Gründe werden Sprachbarrieren und fehlendes Marktwissen über den östlichen Partner angeführt. Dabei bieten sich im Nachbarland nicht nur wegen der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft gute Chancen für die regionalen Betriebe.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.lr-online.de/regionen/guben/Gubener-Handwerker-la...
Veröffentlichung/ data publikacji: 27.04.2010