Herzlich Willkommen bei Transodra Online!

Transodra-Online ist ein bilinguales Internetportal für die deutsch-polnische Grenzregion.

Hier finden sie die aktuellen Schwerpunktthemen und hier Beiträge nur aus der Grenzregion.

Wenn Sie selbst kostenfrei und einfach Beiträge auf Transodra Online veröffentlichen wollen, klicken Sie hier um sich zu registrieren. Wenn Sie alle neuen Beiträge per RSS-Feed abonnieren wollen, klicken Sie hier.

Die vollständige Liste der aktuellen Beiträge finden sie hier. Nur deutschsprachige Beiträge anzeigen. Nur polnischsprachige Beiträge anzeigen.

Przez granice - dodatek SGP Euroregionu Pomerania i „Kuriera Szczecińskiego"

Die Tageszeitung "Kurier Szczecinski" gibt seit April 2012 eine monatliche Beilage ("Über Grenzen") zu Fragen der Grenzregion heraus. Diese Beilage wird von der Euroregion Pomerania gefördert, verantwortlicher Redakteur ist Bogdan Twardochleb. Sie erscheint jeweils am letzten Donnerstag des entsprechenden Monats in polnischer Sprache.

Veröffenlichung/ data publikacji:

taz, die tageszeitung

nazwa: die tageszeitung
założenie: 1979
siedziba: Berlin
rytm wydania: codziennie
strona internetowa: http://www.taz.de
dalsze informacje: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_tageszeitung

Verschiedene Grenzpässe und Ausweispapiere. Foto: Oberschlesisches Landesmuseum

Verschiedene Grenzpässe und Ausweispapiere. Foto: Oberschlesisches Landesmuseum

Debatte über das Buch "Angst" von Jan T. Gross

(Hinweis: überwiegend polnischsprachige Artikel)

23.04.2008
wbs: "Strach" Grossa niewiele zmienił poglądy Polaków

Pokazują to dwa sondaże TNS OBOP. Pierwszy - przed debatą o głośnej książce Jana Tomasza Grossa o polskim antysemityzmie. Drugi - zrobiony teraz, gdy dyskusja przycichła
Gazeta Wyborcza

Was ist Heimat?

Kopfbereich: 
Thesen zum Heimatbegriff
  1. Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Heimat war ganz konkret auf Haus und Hof bezogen. „Der jüngste Sohn kriegt’s Heimat“ heißt, dass er den Grundbesitz erbt.

  2. Dieses „Heimatrecht“ erweiterte sich auf den Geburts- und Wohnort. Bis in das 19. Jahrhundert war der Heimatangehörige diesem Ort in „Heimatpflichten“ und „Heimatrechten“ verbunden.

  3. Diese Rechte und Pflichten gehören heute zum Staatsbürgerrecht.

Yi Fu Yao - tenor (foto Frank Bieber)

Yi Fu Yao - tenor (foto Frank Bieber)

Losy niepolskich cmentarzy w Chojnie

Przeniosłem się do Chojny z rodzinnego Lublina w 1980 roku. Dorastanie na Lubelszczyźnie pozwoliło mi oswoić się z architekturą renesansową i barokową, natomiast aby podziwiać budowle gotyckie, musiałem jechać do Krakowa, Torunia, a najlepiej na zachodnie tereny Polski. Monumentalne, ceglane budowle średniowieczne robiły na mnie zawsze duże wrażenie, kojarząc się z tajemnicami, zagadkami – ze słynną legendą o ukrytym skarbie templariuszy na czele.

Dr. Ewa Filipowicz-Kosińska, Mezzosopran .jpg

Dr. Ewa Filipowicz-Kosińska, Mezzosopran .jpg

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen