Gutes Klima – schlechtes Klima!?