Julian Bartosz

Der Papst wird zum Gartenzwerg

Zwei Branchen erleben in Polen vor der Seligsprechung »unseres Papstes« Johannes Paul II. am 1. Mai Hochkonjunktur.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.03.2011

Empörung über »Goldene Ernte«

Wieder erregt ein Buch von Gross die Gemüter in Polen. Wie schon in »Nachbarn« (»Sasiedzi«) und »Angst« (»Strach«) hält Gross seinen früheren Landsleuten in »Goldene Ernte« (»Zlote zniwa«) den Spiegel vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.03.2011

Polen streitet um Privatversicherung

Neben vielem Streit um Scheinpolitik gibt es in Polen seit Monaten ein echtes Problem wirtschaftspolitischer und sozialer Natur. Es betrifft die privaten Rentenversicherungen, die es laut gesetzlichen Bestimmungen von 1999 in Polen seit 2004 gibt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.03.2011

Polen streitet um Privatversicherung

Neben vielem Streit um Scheinpolitik gibt es in Polen seit Monaten ein echtes Problem wirtschaftspolitischer und sozialer Natur. Es betrifft die privaten Rentenversicherungen, die es laut gesetzlichen Bestimmungen von 1999 in Polen seit 2004 gibt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.03.2011

Wie viel Zloty ist ein Menschenleben wert?

Viele polnische Normalverbraucher – hierzulande Kowalskis genannt – stellen sich derzeit die existenzielle Frage, wie viel Zloty wohl ein Menschenleben wert sein könnte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.02.2011

Polnischer Krieg um Smolensker Wahrheit

Die »Sprache des Hasses« dominiert derzeit die öffentliche Auseinandersetzung in Polen. Noch immer wird um die Schuld an jenem Flugzeugabsturz gestritten, dem am 10. April 2010 bei Smolensk Präsident Lech Kaczynski und 95 weitere Personen zum Opfer fielen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.01.2011

»Wahre Polen« wollen die volle Wahrheit

Polens Medien haben seit Wochen ein Dauerthema: die »Smolensker Familie«. So nennt sich eine Gruppe von Polen, die durch den Absturz der Präsidentenmaschine am 10. April nahe Smolensk Angehörige verloren haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.12.2010

Ende der Dürre zwischen Moskau und Warschau

Polens Staatspräsident Bronislaw Komorowski betont den Unterschied zu seinem grollenden Vorgänger: Gleich zu Beginn seiner Amtszeit setzt er Akzente für die internationalen Aktivitäten seines Landes.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.12.2010

Generalprobe in Polen

Die sonntäglichen Kommunalwahlen haben das Parteiensystem in Polen verfestigt: Die regierende Bürgerplattform (PO) liegt vorn, die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) bleibt stärkste Oppositionskraft, das Bündnis der Demokratischen Linken (SLD) kam auf Platz 3 und die Bauernpartei PSL behauptet sich auf dem Parkett.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.11.2010

»Unpolitischer« Wahlkampf

Am Sonntag finden in Polen Kommunalwahlen statt. Erwartet wird eine über 60-prozentige Beteiligung – viel höher als bei vergangenen Präsidentschafts- oder Parlamentswahlen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2010