Grenzüberschreitende Zusammenarbeit/ współpraca przygraniczna

Szczecińska Akademia Sztuki i Chór Don Diri Don w Koncercie Adwentowym w Düsseldorfie

Programm Konzert Düsseldorf 3.12.2017 S.4.jpg

Na zaproszenie Międzynarodowej Organizacji KIWANIS / o. Düsseldorf, wspierającej potrzebujące dzieci na całym świecie Chór Dziecięcy Zachodniopomorskiego Uniwersytetu Technologicznego Don Diri Don pod dyrekcją Rektora Akademii Sztuki w Szczecinie Prof. dr. hab. Dariusza Dyczewskiego weźmie udział w prestiżowym Koncercie Adwentowym w Düsseldorfie, który odbędzie się w Kościele Miejskim Johanneskirche 3 grudnia o godzinie 14:30.
Honorowy patronat nad koncertem objął Prezydent Düsseldorfu Thomas Geisel.
Wydarzenie otrzymało wsparcie Instytutu Polskiego w Düsseldorfie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.11.2017

Der 28-jährige Tenor Seongsoo Ryu aus Südkorea gewinnt den 5. Internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb in Ueckermünde

Aleksandra Wojtachnia, Orchester der Hochschule der Künste Stettin unter der Leitung von Prof. Jacek Kraszewski.jpg

Der 28-jährige Tenor Seongsoo Ryu aus Südkorea gewinnt den 5. Internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb in Ueckermünde

Veröffenlichung/ data publikacji: 29.10.2017

Ein erstklassiges Geburtstagskonzert

Gerd Walther, Foto Romuald Kalischewski.JPG

Anlässlich seines 3. Geburtstages lud der Musikverein „Bel Canto Ueckermünde“ e.V. am Samstagabend, dem 24. Juni im Bürgersaal des Rathauses zu Ueckermünde zu einem ganz besonderen Festkonzert ein: Zu Ehren von Georg Philipp Telemann, dessen 250. Todestag wir in diesem Jahr begehen, erklangen unter anderem moralische Lieder des Komponisten, die er selbst als kleine Arien im englischen, französischen und polnischen Stil bezeichnete. Die pointierten Texte dieser Lieder spiegeln das gesamte Spektrum des menschlichen Lebens wieder und sind heute aktueller als je zuvor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.06.2017

Unsere jungen talentierten Nachwuchssänger bei der 3. Schubertiade am 27. Mai 2017 in Stettin

Romuald Kalischewski, Hanna-Lisa Karbe, Alexander Kalischewski, Prof. Dr. Dr. habil. Sylwia Burnicka - Kalischewski, Janne-Marie Karbe, Foto Halina Kalischewski.JPG

Bereits zum dritten Mal lud die Universität der Künste Stettin junge Gesangstalente der Kreismusikschule Uecker-Randow zur Teilnahme an der internationalen Schubertiade, die traditionell im Palais unter dem Globus in Stettin stattfand, ein.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.05.2017

Trzecia międzynarodowa Schubertiada w Pałacu pod Globusem w Szczecinie

Dr. Maria Behrendt, Foto SBK.JPG

Już po raz trzeci Akademia Sztuki w Szczecinie zorganizowała międzynarodową Schubertiadę. Koncerty utworów Franciszka Schuberta były organizowane jeszcze za życia kompozytora, czyli ponad 200 lat temu, jednak samemu Schubertowi nie przysparzało to korzyści finansowych. Do dziś tradycję tę kultywują Niemcy i Austriacy.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.05.2017

Romantische Erfüllung im Bürgersaal

Michał Landowski, Sylwia Burnicka - Kalischewska, fot. R. K..jpg

Am Abend des 20. Mai lud der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. zu einem ganz besonderen Konzert in den Bürgersaal des Rathauses des Seebades Ueckermünde.
Dem Musikverein war es gelungen, die beiden renommierten Opernsängerinnen Sylwia Burnicka-Kalischewski und Friederike Meinel, die auf bedeutenden Bühnen in Europa und Amerika gesungen haben und die eine langjährige Freundschaft verbindet für ein Konzert gewinnen zu können, bei dem beide mehr als nur eine Kostprobe ihrer grossen Kunst zeigen konnten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.05.2017

Premiera wagnerowskich dzieł w Ueckermünde

DSC_0703.JPG

W sobotę 20 maja 2017 r. w Sali Mieszczańskiej Zamku Książąt Pomorskich w Ueckermünde odbył się Koncert Wagnerowski „Tęsknota i spełnienie”, w którym wzięli udział studenci i wykładowcy Szczecińskiej Akademii Sztuki oraz soliści z Niemiec.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.05.2017

Frühlingsbeginn fulminant gefeiert

Sylwia Burnicka - Kalischewski, Foto R. K.jpg

Am Vorabend der Walpurgisnacht, am 29. April fand ein ganz besonderes Konzert im Bürgersaal des Rathauses Ueckermünde statt, dass das Publikum begeisterte. Der Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V. veranstaltete ein Konzert mit dem frühlingshaften Titel „Tanz in den Mai“ zugunsten des 5. Internationalen Giulio-Perotti-Gesangswettbewerbes. Ganz nach der alten Tradition, in dieser Nacht die Ankunft des Frühlings zu feiern, durfte sich das Publikum über Lieder und Duette zum Frühling, zum Maientanz aber auch zum Hexensabbat freuen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.05.2017

Okrzyki bravo! na koncercie majowym „Tanz in den Mai“ w Ueckermünde

Heidi Michaelis, Foto Romuald Kalischewski.jpg

W wigilię Nocy Walpurgi, znanej jako sabat czarownic, 29 kwietnia 2017 roku Stowarzyszenie Musikverein „BEL CANTO Ueckermünde“ e.V zaprosiło studentów i wykładowców wokalistyki Akademii Sztuki do udziału w koncercie „Tanz in den Mai“. Wydarzenie odbyło się w Sali Bürgersaal Zamku Książąt Pomorskich w Ueckermünde.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.05.2017

„De Zauberfläut“ am 13.05. um 19 Uhr und am 14.05. um 14 Uhr im Marstall von Schloss Basedow

OPERNALE 2016.jpg

Liebe Kulturinteressierte und Freunde der OPERNALE!

Für all diejenigen, die die weltweit einzige Zauberflöte up platt im Sommer 2016 verpasst haben oder noch einmal erleben wollen, haben wir eine gute Nachricht:

Wir gastieren mit unserer erfolgreichen Inszenierung „De Zauberfläut“ am 13.05. um 19 Uhr und am 14.05. um 14 Uhr im Marstall von Schloss Basedow

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.04.2017

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen