dapd

Sorbenstiftung soll erstmals seit 20 Jahren mehr Geld bekommen

Die Stiftung für das sorbische Volk in der brandenburgischen und sächsischen Lausitz könnte erstmals seit 20 Jahren höhere Zuschüsse erhalten. Das kündigte der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am Samstag bei einem Festakt zum 100-jährigen Bestehen des sorbischen Dachverbandes Domowina in Hoyerswerda an.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.10.2012

Tausende Menschen verhindern Neonazi-Demo durch Potsdam

Rund 2.000 Potsdamer haben am Samstag mit Blockaden eine Demonstration der rechtsextremen NPD durch die Stadt verhindert. Die Rechtsextremen mussten nach einer Kundgebung am Hauptbahnhof ihren geplanten Aufzug durch die Stadt absagen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.09.2012

Frankfurt ist Hochburg bei Autodiebstählen

Die Stadt Frankfurt (Oder) ist laut einer Auswertung des Versicherungsportals geld.de die deutsche Hochburg bei Autodiebstählen. Vergangenes Jahr wurden in der Grenzstadt rechnerisch 781 Kraftwagen bezogen auf 100.000 angemeldete Fahrzeuge gestohlen, wie das Portal am Mittwoch in Leipzig unter Berufung auf die Kriminalstatistik und selbst erhobene Polizeiangaben mitteilte.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.09.2012

Vor Peenemünde entsteht erstes Meereswellenkraftwerk

Im Seegebiet vor Usedom nimmt noch in diesem Jahr das erste Meereswellenkraftwerk der Ostsee den Betrieb auf. Die Versuchsanlage werde im September in den Häfen Lubmin oder Vierow auf einen Ponton verladen und anschließend zur Küste vor Peenemünde geschleppt und dort installiert, sagte der Wolgaster Ingenieur und Erfinder Andreas Wulff gestern.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.09.2012

Quallen-Ballett im Urzeitmeer

Die ersten Tiere haben im Rostocker Darwineum die Quarantäne überstanden.
Die gepunktete Wurzelmundqualle hat das Zeug zur Schönheitskönigin. Jeder der langen Tentakel des handtellergroßen, cremefarbenen Nesseltieres ist am Ende mit einem kleinen Puschel besetzt, das verleiht den Tieren beim Schweben im Quallenkreisel eine besondere Grazie. Sie sehen fast aus wie kleine Ballerinen. „Würde ich den Wasserstrom abstellen, würden sie alle runterplumpsen“, sagt Detlef Grafunder trocken.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.08.2012

Schatztaucher plündern den Meeresgrund

Mit einer ungewöhnlichen Aufklärungskampagne wollen Schiffsarchäologen die Plünderung der vor Mecklenburg-Vorpommerns Küste liegenden Wracks stoppen. Zum Schutz der maritimen Denkmäler werden unter Wasser spezielle Hinweisschilder verankert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.08.2012

Zentimeterarbeit an der Grenze

Nach 40 Jahren muss die Oder-Neiße-Grenze neu vermessen werden. Derzeit laufen die Vorbereitungen. Dabei kann es Flächen-gewinne- und -verluste für Deutschland geben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.07.2012

Forscher testen Anbau von Südfrüchten in MV

Durch die Auswirkungen des Klimawandels könnten künftig vermehrt Obstarten aus dem Süden in Mecklenburg-Vorpommern angepflanzt werden. Angesichts der steigenden Temperaturen hätten „auch die sogenannten Südfrüchte künftig eine Chance“

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.07.2012

Mehr Polizisten für Brandenburg

Bei der Polizei wird doch nicht so drastisch gespart wie gedacht. Finanzminister Markov überarbeitet die Personalplanung noch einmal. Aber woher sollen die neuen Beamten kommen?

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.07.2012

Ozeaneum plant Riesen-Aquarium

Fast drei Millionen Besucher haben seit Eröffnung des Ozeaneums Stralsund vor vier Jahren die weltweit einzigartige Ausstellung zu Europas Kaltwassermeeren besichtigt, nun soll der Komplex auf der Hafeninsel um einen spektakulären Neubau erweitert werden. „Wir möchten unmittelbar neben dem Museum eine Anlage mit einem Mega-Aquarium errichten“, sagte der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke, am Dienstag.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.07.2012