Zielenzig

Potomkowie przedwojennych fabrykantów Dammvorstadt śladami rodzinnych historii

Brigitta Collath-Gelati przy kamieniu nagrobnym stryjecznego dziadka Franza Collatha (1876-1942). Fot. Roland Semik

4 lipca 2017 r. do Słubic przybyli nietypowi goście i to z dosyć daleka... Dwoje Niemców odwiedziło lapidarium przedwojennych płyt nagrobnych na cmentarzu komunalnym w Słubicach. Szukali źródeł rodzinnych historii a następnie udali się na wycieczkę klasową po północnej części województwa lubuskiego. A to wszystko dokładnie w jubileusz 65. rocznicy ukończenia szkoły średniej w 1952 r.!

Udo Harttung na co dzień mieszka w Ingolstadt w Górnej Bawarii, ale historia wielu pokoleń jego rodziny sięga przedwojennych Słubic, wówczas Dammvorstadt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.07.2017

Blick über die Oder

Warschau: Geplante Rente ab 67 regt viele auf
Eine große Mehrheit der Polen lehnt die von der Regierung geplante Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre ab und fordert dazu eine Volksabstimmung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Magazins „Newsweek Polska". 80 Prozent der Bürger verlangen demnach einen Volksentscheid. Derzeit liegt das Renteneintrittsalter im Nachbarland bei 60 Jahren für Frauen und 65 Jahren für Männer. In einem Referendum hätte die Änderung kaum eine Chance.

Zielona Góra (Grünberg): Kommune hilft kinderlosen Paaren

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.02.2012

Blick über die Oder

Warschau: Masuren wollen Weltwunder werden
Die Masurische Seenplatte schickt sich an, eines der "Sieben neuen Naturwunder der Welt" zu werden, über die derzeit im Internet abgestimmt wird. Die Initiative, an der man sich noch bis 11. November beteiligen kann, war bereits vor vier Jahren von dem Schweizer Abenteurer und Millionär Bernard Weber ins Leben gerufen worden. Aus ursprünglich über 400 Vorschlägen stehen derzeit noch 28 Finalisten zur Wahl, darunter fünf aus Europa. Für Deutschland ist der Schwarzwald im Rennen.
www.new7wonders.com

Warschau/Hamburg: Aufregung um Sobieski-Gemälde

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.10.2011

Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Vielleicht interessieren Sie sich für einen der aktuellen Beiträge aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

Inhalt abgleichen