Events

czwartek wrzesień 25, 2008

Wochenkurse mit Bildungsurlaub und mehr

Entdecken Sie gemeinsam mit uns das polnische Nachbarland. Probieren Sie Ihre Polnischkenntnisse aus! - Mit dieser Einladung startet ab 1. September das Angebot für Polnisch-Kurse an der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur Cottbus. Je nach Niveau – bietet sie 10 verschiedene Sprachkurse im Herbstsemester an.
Zusätzlich können Interessierte sich für einen Wochenkurs (22. – 26.09.2008) mit oder ohne Vorkenntnisse entscheiden. Dafür kann bei dem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragt werden.

piątek wrzesień 26, 2008
Start: 22.09.2008

Wochenkurse mit Bildungsurlaub und mehr

Entdecken Sie gemeinsam mit uns das polnische Nachbarland. Probieren Sie Ihre Polnischkenntnisse aus! - Mit dieser Einladung startet ab 1. September das Angebot für Polnisch-Kurse an der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur Cottbus. Je nach Niveau – bietet sie 10 verschiedene Sprachkurse im Herbstsemester an.
Zusätzlich können Interessierte sich für einen Wochenkurs (22. – 26.09.2008) mit oder ohne Vorkenntnisse entscheiden. Dafür kann bei dem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragt werden.

sobota październik 11, 2008
Start: 11.10.2008

„Europa Kinderland – Gemeinsam Singen“ – unter diesem Titel
veranstalten die PONTES-Agentur und die Stiftung „Kinder brauchen
Musik“ gemeinsam am 11./12. Oktober 2008 im Internationalen
Begegnungszentrum St. Marienthal eine Fortbildung für 20 polnische und
sächsische Grundschulpädagogen. Das Wochenende soll Wege aufzeigen, Lieder in deutsch-polnischen
Schülerbegegnungen als Brücke zwischen den Kulturen einzusetzen und
Sprachbarrieren zu überwinden. Neben Themenliedern werden
Bewegungselemente und Tanzimprovisationen im Mittelpunkt der Fortbildung

niedziela październik 12, 2008
Start: 11.10.2008

„Europa Kinderland – Gemeinsam Singen“ – unter diesem Titel
veranstalten die PONTES-Agentur und die Stiftung „Kinder brauchen
Musik“ gemeinsam am 11./12. Oktober 2008 im Internationalen
Begegnungszentrum St. Marienthal eine Fortbildung für 20 polnische und
sächsische Grundschulpädagogen. Das Wochenende soll Wege aufzeigen, Lieder in deutsch-polnischen
Schülerbegegnungen als Brücke zwischen den Kulturen einzusetzen und
Sprachbarrieren zu überwinden. Neben Themenliedern werden
Bewegungselemente und Tanzimprovisationen im Mittelpunkt der Fortbildung