Events

« niedziela grudzień 03, 2017 »
ndz.

Bald 175 Jahre ist es her, dass die erste schlesische Eisenbahnstrecke eröffnet wurde. Am 21. Mai 1842 fuhr um 11:15 Uhr der erste Zug mit fast 200 Fahrgästen von Breslau nach Ohlau. Die Bahnverbindung zwischen diesen schlesischen Städten zählt zu den frühen in Deutschland überhaupt. Einen Tag nach der feierlichen Probefahrt wurde die Bahnlinie Breslau - Ohlau für den normalen Personenverkehr freigegeben.

Eine Ausstellung über Essen und Trinken, Identität und Integration der Deutschen im östlichen Europa

Start: 03.12.2017 11:00
End: 03.12.2017 18:00

W programie warsztaty tworzenia bombek choinkowych (prowadzenie Cepelia Opolska) oraz oprowadzanie kuratorskie po wystawie „Kann Spuren von Heimat enthalten...”.

Dodakowo skosztować będzie można smacznego bigosu i polskiego piwa, a także zjeść tradycyjny śląski makowiec i wypić grzane wino (cennik dostępny na miejscu).

Subskrybuje zawartość