Wie Zwillinge in Aktion

Wenn sich polnische und deutsche Kommunalpolitiker um ein Thema scharen, kann das äußerst fruchtbringend für beide Seiten sein - das ist die Grundidee der Euroregion Pomerania. Wenn alles gut geht, dann können der Biesenthaler Schlossberg sowie benachbarte Naturprojekte Nutznießer werden. Als Gegenstück ist im polnischen Drawienski-Nationalpark, mit seinem Urwald um die Drawa, ein ökologisches Bildungszentrum das Ziel.

Darum machten sich der Chef der Verwaltung des Naturparks Barnim Peter Gärtner und der Bürgermeister von Biesenthal André Stahl auf den Weg zu den polnischen Nachbarn. Ihr Ziel: der Drawienski-Nationalpark in Polen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Bernau/id/2...
Veröffentlichung/ data publikacji: 06.04.2008