"Flucht auf der Elbe"

Unser Dokumentarfilm "Flucht auf der Elbe" läuft auf dem Cottbusser Filmfestival. Es geht darin um die Flucht des ehemaligen tschechoslowakischen Finanzministers Ladislav Feierabend nach dem kommunistischen Februarputsch 1948. Der Fluchthelfer war unser Großonkel Josef Novak.
http://www.uwe-rada.de/projekte/elbe.html
Zusätzlich zum Film (55 Minuten) gibt es eine Lesung aus "Die Memel. Kulturgeschichte eines europäischen Stromes". http://www.uwe-rada.de/buecher/memel.html

Die Veranstaltung findet am 2. November um 19.30 in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus statt. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Knut Elstermann
Weitere Lesungen aus dem Memelbuch finden Sie wie immer unter:
http://www.uwe-rada.de

Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 22.08.2011