Erinnerung gesucht

In der Redaktion des neu entstehenden internet Magazins grenzland24/pogranicze24.info haben wir eine neue Initiative gestartet. Dabei bitten wir alle KollegInnen, aber auch alle TransodraleserInnen um Mithilfe. Eure Erinnerungen oder Erinnerungen von Menschen aus südlicheren Teilen der Grenzregion sind genauso herzlich willkommen, wie die aus dem Stettiner Gegenüberland. Dieser Text kann auch abgewandelt werden und in allen anderen Zeitungen der Region erscheinen. Dabei bitte ich, wie unten geschehen, auf den Teil mit dem Telefon zu verzichten, da dies unsere Finanz- und Zeitmöglichkeiten überfordert. Mails und Kommentare sind natürlich genauso willkommen. Hier zunächst einmal der Text:

Erinnerung gesucht – Wir haben eine Bitte!
Montag, den 05. Dezember 2011 um 10:21 Uhr | PDF | Drucken | E-Mail

REDAKTION. In diesen Tagen wird in Stettin, wie in ganz Polen, die Erinnerung wieder ihren Platz auf den Titelseiten der Magazine und Zeitungen erhalten. Es steht der 30. Jahrestag der Verhängung des Kriegsrechtes bevor. Also jenes 13. Dezembers 1981 an dem General Jaruzelski das Kriegsrecht über Polen verhängte. Kurz gesagt „der letzte Krieg“, wie er bei vielen in der Stadt ganz spontan genannt wird.

Wir, die Redaktion von „pogranicze24/grenzland24.info“ haben aus diesem Anlass eine herzliche Bitte an unsere deutschen Leser:

Schreiben Sie uns ihre Erinnerungen an die beiden Jahre 1980/81. Wie haben Sie damals die ersten Monate der Solidarnosc erlebt? Wie haben die Grenztruppen, die die Volkspolizei reagiert? Gab es besondere Bereitschaftsübungen an denen Sie persönlich teilnahmen oder von denen Sie gehört haben? Waren sie in dieser Zeit in Stettin? Hatten Sie Kontakt, Freundschaften zu polnischen Bürgern und was ist daraus geworden?

Ganz egal was, schreiben sie uns - denn Erinnerung an die Geschichte besteht auch immer aus den Geschichten jedes Einzelnen. ...

Wir freuen uns schon jetzt auf viele spannende Geschichten und natürlich ganz besonders auf die Ihre.

Redaktion

Grenzland24/Pogranicze24.info

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.grenzland24.info
Veröffentlichung/ data publikacji: 05.12.2011