Umstrittener Auftritt mit Sarkozy - Merkels Wahlkampf in Paris

Die Art aber, wie Angela Merkel sich für Noch-nicht-Kandidat Nicolas Sarkozy ins Zeug legt, ist ohne Beispiel: zu Mittag deutsch-französischer Ministerrat in Paris, später ein ideologisches Partner-Fernsehinterview zur besten Sendezeit. So platt hat noch kein deutscher Bundeskanzler für einen französischen Präsidenten je Stimmung gemacht.
Der TV-Auftritt stand hart an der Kante zur Schmiere, etwa als Merkel sagte, die "persönliche Zuneigung" sei ihr und Sarko "nicht in die Wiege gelegt", jetzt aber passe es total.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://derstandard.at/1328507159796/Umstrittener-Auftritt-mi...
Veröffentlichung/ data publikacji: 07.02.2012