Ausstellung über Künstler zwischen Ost und West

Eine Ausstellung mit dem Titel "Seitenwechsel" wird am Samstag (20. Oktober, 15.00 Uhr) auf der Burg Beeskow eröffnet. Die Schau befasst sich mit etwa 40 deutschen Künstlern, die zwischen 1945 und 1965 vom Osten in den Westen oder in umgekehrte Richtung übergesiedelt waren, wie Kurator Herbert Schirmer am Mittwoch in Beeskow sagte.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/kultur/kultur/artikel-ansicht/dg/0/1/10426...
Veröffentlichung/ data publikacji: 20.10.2012