Stadtmuseum Stettin - Aktion:Postkarte in die Zukunft - 12.12.2012

Postkarte in die Zukunft.jpg

Am 12.12.2012 werden im Stettiner Stadtmuseum Postkarten in die Zukunft verschickt. Der Grund: vor genau 100 Jahren, am 12.12.1912 schickte ein gewisser Hans-Justus eine Postkarte an eine Stettinerin namens Charlotte. Er spielte darin auf die Wiederholung des Datums in einhundert Jahren an. Im Sommer wurde diese Karte durch einen glücklichen Zufall dem Stettiner Stadtmuseum übergeben.

Die Veranstaltung am 12.12.2012 soll dafür genutzt werden, die einhundert Jahre alte Postkarte der Öffentlichkeit vorzustellen. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, sollte eine selbstverfasste Postkarte mitbringen, sie gilt als Eintrittskarte. Diese kann Gedanken zur Stadt Stettin, zur Zukunft der Region oder Grüße an die Enkel und Urenkel enthalten. Verwahrt in einer Kapsel werden die Karten einhundert Jahre im Alten Rathaus von Stettin aufbewahrt und erst dann wieder geöffnet und gelesen.

Weitere Programmpunkte sind eine geführte Besichtigung der aktuellen Ausstellungen des Stadtmuseums sowie Workshops.

Ansprechpartner:
Stadtportal nachStettin.com
Katarzyna Jackowska
Tel. 0048 508-067-866
kontakt@nachstettin.com

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.nachStettin.com
Veröffentlichung/ data publikacji: 29.11.2012