Zwei gestohlene Traktoren zum Jubiläum

Seit dem Wegfall der Grenzkontrollen zu Polen vor fünf Jahren tauschen rund 70 deutsche und polnische Polizisten und Zöllner in einem Zentrum an der Grenze Informationen aus. Neben einer insgesamt positiven Bilanz gab es zum Jubiläum am Freitag auch Wermutstropfen.
"Ein solcher Diebstahl verdirbt einem die ganz Woche", räumte der oberste Polizist des Landes bei einer eigentlich optimistisch geplanten Veranstaltung ein. Er meinte die beiden Traktoren im Wert von zusammen einer Viertel Million Euro, die in der Nacht zum Montag aus der Halle eines Landguts in Küstrin-Kietz (Märkisch Oderland) entwendet und mit ziemlicher Sicherheit nach Polen gebracht wurden.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 22.12.2012