Protest an der Universität eskalierte

Polizei musste Sitzblockade gegen Vortrag von Erika Steinbach mit Gewalt auflösen

Mit einem Polizeieinsatz und Leichtverletzten endete gestern Abend eine Protestveranstaltung auf dem Gelände der Universität Potsdam am Neuen Palais. Als Einsatzkräfte eine Sitzblockade vor dem Gebäude des Historischen Instituts gewaltsam auflösen wollten, wurde ein älterer Mann am Rande des Protests von einer herumfliegenden Bierflasche leicht an der Nase verletzt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/28.05.2008/4055647.pnn#...
Veröffentlichung/ data publikacji: 28.05.2008