Otto: Deutsche Werften müssen Kriegsschiffe exportieren

Die Bundesregierung hält am Bau von Marineschiffen für das Ausland fest. „Diese Produktion darf auf keinen Fall gefährdet werden“, sagte der Maritime Koordinator der Bundesregierung, Wirtschaftsstaatsekretär Hans-Joachim Otto (FDP), OSTSEE-ZEITUNG. Der Bau solcher Schiffe allein für die deutsche Marine werde dem überragenden Knowhow der deutschen Werften auf diesem Gebiet nicht gerecht. So sei die HDW Kiel Weltmarktführer beim Bau von nicht atomar angetriebenen U-Booten.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.ostsee-zeitung.de/usedom/index_artikel_komplett.p...
Veröffentlichung/ data publikacji: 07.04.2013