Für jedes Kind eine Stimme!

Wenn sich eine neue Partei gründet und auf sich aufmerksam machen will, muss sie entweder eine ungewöhnliche Thematik aufgreifen oder schillernde Figuren vorzeigen können. Im Dezember ist in Polen eine Partei entstanden, die einiges in dieser Richtung verspricht. Sie heißt – ein Appell an den Gemeinsinn – "Polen gemeinsam". Ihre tollste Idee lautet so: Weil Eltern Verantwortung für die Zukunft ihrer Kinder tragen, sollen sie auch stellvertretend für diese abstimmen dürfen. Jedes Kind eine Stimme! Die Idee wird jetzt lebhaft kommentiert und bedarf dringend der Präzisierung.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article123489106/F...
Veröffentlichung/ data publikacji: 03.01.2014