Menschenrechtsseminar in Polen

Menschenrechtsseminar in Polen, 15.-25.07.2008

Bei Menschenrechten denken viele an staubige Gesetzestexte oder kleine philosophische Zirkel. In Deutschland werden die Grundrechte oft auch für offensichtlich und selbstverständlich wahrgenommen. Doch Themen wie sexuelle Freiheit, Rassismus oder Zensur sind auch aktuell von Bedeutung ? viele Menschen in der Welt, auch in Deutschland, haben unter der Beschneidung ihrer Menschenrechte zu leiden. Diesen Sommer laden wir euch dazu ein in lockerer Atmosphäre über Menschenrechte ? Ihre Idee und Umsetzung ? zu diskutieren und in Straßenaktionen auf das Thema aufmerksam zu machen!

Die JEF Sachsen organisiert dazu zusammen mit fünf anderen staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen (u.a. Amnesty International) einen zehntägigen internationalen Austausch in Czestochowa/ Krakow/ Zakopane, in Polen. Teilnehmer werden Jugendliche zwischen 18 und 25 aus Italien, Belgien, Spanien, Polen, Südafrika, Deutschland und der Slowakei sein. Die Seminarsprache ist Englisch.

Mehr Informationen zum Programm, den Konditionen und der Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage, unter dem Link: http://www.jef-sachsen.de/index.php?id=7027

Anmeldeschluss ist der 01.07.2008!

Event: 15.07.2008 - 00:00 - 25.07.2008 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: