Brüssel setzt Polen Ultimatum im Werftenstreit

Der europäische Streit um milliardenschwere Hilfen für polnische Werften spitzt sich zu: Die EU-Kommission setzte der Regierung von Premierminister Donald Tusk ein Ultimatum bis zum 12. September. Bis dahin müsse Warschau neue Umbaupläne für die Werften in Szczecin (Stettin) und Gdynia (Gdingen) vorlegen, entschied die Kommission am Mittwoch in Brüssel.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.tagesspiegel.de/politik/international/;art123,257...
Veröffentlichung/ data publikacji: 17.07.2008