Ein neuer Stil, doch nicht viel mehr

Zumindest eine deutliche Entspannung des politischen Klimas kann sich Polens liberalkonservative Regierung unter Premier Donald Tusk zugutehalten, die an diesem Sonntag ihren ersten Jahrestag im Amt begeht. Die öffentliche Diskussion ist nicht mehr geprägt von aggressivem Streit wie unter Tusks nationalkonservativem Amtsvorgänger Jaroslaw Kaczynski, und das rechnen viele Kommentatoren an der Weichsel dieser Regierung als großes Plus an.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump...
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.11.2008