Noch 3 Plätrze für Deutsche Teilnehmende frei

Tandemsprachkurse für MultiplikatorInnen des Jugendaustauschs

Das Polnisch-Deutsche Bildungswerk „GERMANITAS” (= lat.
Brüderlichkeit) organisiert Tandemsprachkurse Deutsch-Polnisch für
Lehrkräfte und MultiplikatorInnen des Jugend- und Sportaustauschs

Bereits seit 13 Jahren veranstaltet „Germanitas“ deutsch-polnische
Sommersprachkurse im Tandemverfahren. Schon das sechste Mal sind unsere
Zielgruppe deutsche und polnische Lehrer/-innen und Multiplikator/-innen
des Jugend-, Sport- und Kulturaustauschs. Diese Maßnahmen werden
beständig vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) unterstützt.

Nachdem in den letzten Jahren Gołdap in den Masuren, Dubiecko in
Südostpolen als Programmorte dienten, haben wir uns für 2009
entschlossen, auf Grund der guten Erfahrungen aus dem Vorjahr erneut
Pommern und dort den Ort Cieszyno Drawskie (Gemeinde Złocieniec)
auszuwählen. Dies ist eine sehr reizvolle und naturschöne Region in
Polens Nordwesten, die zu Kanufahrten und Radtouren einlädt und mit einem
reichhaltigen, kulturgeschichtlichen Angebot aufwartet.

NEUER Termin: 18.-31. Juli 2009

Ort:
Konferenz- und Erholungszentrum „Legnica-Pałac” in Cieszyno Drawskie
bei Złocieniec (südöstl. von Stettin, Anschrift: 78-520 Złocieniec,
Cieszyno 34, www.okwlegnica.afr.pl)

Teilnehmer:
max. 25 deutsche und 25 polnische Teilnehmende, 6 Lektor/-innen aus Polen
und Deutschland, Kursleiterinnen sind Marta Jakubowicz-Pisarek und Susanne
Kramer-Drużycka

Den ausführlichen Flyer mit Anmeldebogen gibt es hier zum Downloaden:
http://www.dpjw.org/html/download/Germanitas_Sprachkurs_2009_Ausschreibu...

Antwortadresse: marta-pisarek@wp.pl

Event: 18.07.2009 - 00:00 - 31.07.2009 - 23:59
Vollständiger Text/ cały tekst:
Veröffentlichung/ data publikacji: 04.07.2009