Malender Feuerwehrmann stellt im EBZ aus

"Deutsch-polnische Ansichten", so lautet das Motto einer Ausstellung des Neuzellers Karl-Heinz Keß, die gegenwärtig im Europäischen Begegnungszentrum (EBZ) in Ratzdorf zu sehen ist.

Malerische Eindrücke und Motive von Neuzelle sowie seinen Besuchen in den Dörfern um Zielona Gora sind in Acrylfarbe auf Leinwand festgehalten. Keß‘ Bilder zeichnen sich aus durch intensive Farben, Stimmungen und Schattierungen, die dem Betrachter manchmal fast unwirklich erscheinen, sich aber dennoch in der Natur wiederfinden lassen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/
Veröffentlichung/ data publikacji: 25.10.2005