Angst vor offenen Grenzen nach Polen

Als er noch Kandidat war für das Amt des polnisches Ministerpräsidenten, im Wahlkampf im vergangenen Herbst, da startete Donald Tusk zu einem Blitzbesuch nach London und Dublin, um seine polenflüchtigen Landsleute von den Segnungen einer Rückkehr in die Heimat zu überzeugen. In einem der größten Supermärkte der Tesco-Kette in Londons Stadtteil Hammersmith konnte der Besucher nur staunen über das Angebot an Delikatessen in der Sektion „Polnische Spezialitäten“. Auf der Straße wird ihn das polnische Idiom umschwirrt haben wie eine heimische Singvogelart – London hat seit 2004 allein über 200.000 Polen an sich gezogen, ein Viertel aller die Insel ansteuernden Migranten aus diesem ureuropäischen Land.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/politik/article1557778/Polen_retten_den_L...
Veröffentlichung/ data publikacji: 16.01.2008