Karlspreis für polnischen Premier Donald Tusk

Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk erhält den Karlspreis des Jahres 2010. Die Auszeichnung würdige den polnischen Politiker als "herausragenden Streiter für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte", heißt es in der am Samstag in Aachen veröffentlichten Begründung des Karlspreisdirektoriums. Gemeinsam mit Mitgliedern der Solidarnosc-Bewegung habe er den Grundstein für die Wiedervereinigung Europas gelegt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.welt.de/die-welt/politik/article5878104/Karlsprei...
Veröffentlichung/ data publikacji: 17.01.2010