Linke bei Stichwahl Zünglein an der Waage

Die Präsidentenwahl in Polen wird am 4. Juli in einer Stichwahl zwischen dem amtierenden Parlamentspräsidenten Bronislaw Komorowski und seinem national-konservativen Konkurrenten Jaroslaw Kaczynski entschieden. Nach Auszählung fast aller Stimmen lag Regierungskandidat Komorowski am Montagmorgen mit 41,22 Prozent in Führung. Auf Jaroslaw Kaczynski, den Zwillingsbruder des im April bei einem Flugzeugabsturz getöteten Präsidenten Lech Kaczynski, entfielen nach Angaben der Staatlichen Wahlkommission in Warschau 36,74 Prozent. Für einen Wahlsieg im ersten Durchgang am Sonntag wäre die absolute Mehrheit nötig gewesen.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/?em_c...
Veröffentlichung/ data publikacji: 21.06.2010