Pasewalk

Brutale Auto-Diebe jetzt vor Gericht

Die Reaktion gestern war mehr als positiv. Endlich eine Anklage! Zwei Tatverdächtige, die sich vor knapp drei Monaten eine spektakuläre Verfolgungsjagd zwischen Ahlbeck und Gegensee mit der Polizei geliefert hatten, müssen sich vor Gericht verantworten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.12.2012

Bergung von Spionagetunnel-Teilen gestartet

Ein Relikt aus dem Kalten Krieg soll jetzt von Vorpommern nach Berlin „umziehen“. Im Wald bei Pasewalk wurden Teile eines 1956 aufgeflogenen Spionagetunnels entdeckt. Mit schwerer Technik begann die Bergung der tonnenschweren Röhren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.12.2012

Pasewalk: Stadt hat jetzt eigenes Hausbuch

Wer sich nicht gern stundenlang durch historische Reprints kämpft, der kommt jetzt auf seine Kosten. Pasewalks Geschichte wurde auf 346 Seiten gedrängt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.12.2012

Pasewalks Bürgermeister erhält Preis für Zivilcourage

Es ist selten geworden, sich heutzutage bei engagierten Menschen zu bedanken. Pasewalks Bürgermeister Rainer Dambach wurde gedankt: Er erhielt den „DEMO-Kommunalfuchs“.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.11.2012

Großes Volksfest - Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn Stettin-Pasewalk“

.Das Vorbereitungskomitee zum Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn Stettin-Pasewalk“ traf sich kürzlich zu einem ersten Workshop im Pasewalker Lokschuppen. Der Vorsitzende des Vereins Lokschuppen Pomerania e.V., Hans-Joachim Görl, betonte in seiner Begrüßung, dass man mit den vereinten Kräften vieler Vereine am 4. und 5. Mai 2013 ein länderübergreifendes Volksfest gestalten wolle.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.11.2012

Wenn nur die Grammatik nicht wäre!

Ein deutsch-polnischer Seniorenworkshop der Volkshochschule Pasewalk führte nach Debno. Unter den Teilnehmern war
auch der 77-jährige Werner Pawelzik aus Strasburg. Er sagt: Ohne Sprache ist keine Verständigung möglich!

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.10.2012

Wohin, wenn kein Platz im Heim frei ist?

Der demografische Wandel schlägt zu. Doch wo und wie sollen die Senioren leben, wenn es keine Plätze im Betreuten Wohnen gibt und Heimplätze rar sind? Die Pasewalker Wohnungsbaugenossenschaft und das Cura-Seniorencentrum wagen einen Versuch.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.10.2012

Uroczyste otwarcie ścieżek rowerowych - Police Pasewalk 28.9.2012

W piątek, 28 września, po obu stronach granicy Polacy i Niemcy otworzyli dwie bliźniacze inwestycje. Przy krzyżówce w Bartoszewie – ścieżkę rowerową Pilchowo – Tanowo, w Pasewalk, na łęgach koło rzeki Uecker – ścieżkę wiodącą w kierunku Torgelow. Na ten cel Police otrzymały 680 tys. € dofinansowania ze środków INTERREG IVA .
Polsko-niemieckiej uroczystości w Bartoszewie przewodniczył burmistrz Władysław Diakun, niemiecko-polskiej w Pasewalk – zastępca burmistrza, pani Gudrun Baganz.

Veröffenlichung/ data publikacji: 30.09.2012

Wenn eine fremde Sprache zur eigenen werden soll

Ein Integrationskurs an der Volkshochschule hilft Jola Pajkowska,besser mit der deutschen Sprache zurecht zu kommen.Die Freundschaft zu der Schriftstellerin Magdalena Fuchs macht der Polin Mut, selbst Geschichten auf Deutsch aufzuschreiben.
Jola Pajkowska hat eine Menge Temperament und findet schnell Freunde. Seit vier Jahren lebt die Polin mit ihrem Mann Tadeusz in Trampe, einem kleinen Dorf in der Uckermark.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.09.2012

Ausstellung "Polnische Geschichte und deutsch-polnische Beziehungen"

Ausstellung - Pasewalk, Europaschule „Arnold Zweig“, Pestalozzistr. 25

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.08.2012
Event: 15.08.2012 - 00:00 - 22.08.2012 - 00:00