Märkische Oderzeitung

Willkommen, junge Fachkraft! Aber wo?

Die Willkommens-Agentur Uckermark hat eine Online-Jobbörse gestartet. Junge Fachkräfte, die gern in der Uckermark leben und arbeiten würden, können sich und ihre Qualifikation vorstellen, Unternehmen hingegen ihren Fachkräftebedarf.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.10.2013

Polizei-Notruf: Fast 60 000 Anrufe gingen ins Leere

Kein Anschluss unter 110: Knapp 60 000 Anrufe beim Polizei-Notruf in Brandenburg gingen ins Leere. Und auch das Warten auf die Polizisten dauert immer länger. Die CDU-Opposition im Landtag schlägt Alarm.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.10.2013

Blick über die Oder

Warschau. Zwei Millionen Polen leben im Ausland
2,13 Millionen Menschen mit polnischer Staatsbürgerschaft leben derzeit außerhalb der Landesgrenzen. Über 1,4 Millionen davon sind jünger als 39 Jahre. Die Zeitung „Rzeczpospolita“ kommentiert die von ihr veröffentlichten aktuellen Zahlen damit, dass es in Polen selbst noch immer zu wenig attraktive Berufsangebote für jüngere Leute gäbe und viele deshalb im Ausland arbeiteten.

Swinoujscie (Swinemünde). Tunnel zur Insel Usedom nicht in Sicht

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.10.2013

Dampflok zum Eisenbahn-Geburtstag

Mit einer historischen Dampflokfahrt macht das Amt Gartz auf den desolaten Zustand der Stettiner Eisenbahnlinie aufmerksam. Hintergrund ist der 170. Geburtstag der damals bedeutenden Strecke Berlin-Stettin. Sie wird zum Ärger vieler Anwohner heute kaum noch befahren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.10.2013

Landesgartenschau endet mit Rekordbesucherzahl

Mit einer Rekordbesucherzahl ist am Sonntag die Brandenburger Landesgartenschau nach sechs Monaten in Prenzlau (Uckermark) zu Ende gegangen. Bis Samstagabend seien 462 000 Gäste registriert worden, sagte ein Laga-Sprecher am Abschlusstag. Die Veranstalter hatten rund 300 000 Blumenfreunde erwartet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.10.2013

Halbzeit bei Brandenburger Weinlese

Bei den Brandenburger Winzern ist jetzt Halbzeit. Nach einem schwachen Jahr 2012 wird nach Angaben des Agrarministeriums nun ein guter Jahrgang erwartet. Auf etwa 30 Hektar stehen Rebstöcke. Zum Vergleich: Bundesweit sind rund 102 000 Hektar bepflanzt. In den vergangenen Jahren wurden jährlich zwischen 300 und 600 Hektoliter Wein in Brandenburg erzeugt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.10.2013

Künftig Fairtrade-Kaffee fürs Rathaus

Die Barnimer Kreisstadt könnte erste Fairtrade-Kommune in Brandenburg werden. Ende des Monats entscheiden die Abgeordneten über einen entsprechenden Antrag. Initiatorin Claudia Ibisch leistet seit einem Jahr Pionierarbeit - und trinkt viel Kaffee.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.10.2013

Blick über die Oder

Sulechów (Züllichau). Angler zieht Horn von Auerochsen aus See
Aus einem schlammigen See in der Nähe von Sulechów (Wojewodschaft Lebuser Land) hat ein Angler das Horn eines Auerochsens gezogen. Über diese kleine Sensation berichtet die Zeitung „Gazeta Lubuska“. Die Auerochsen gelten bereits seit dem 17. Jahrhundert als ausgestorben. Der Angler, der eigentlich Welse fangen wollte, hatte seine Ausrüstung über Nacht ausgelegt. Am Morgen zog er das Horn an Land.

Stettin. Tandemfahrer begleiten Blinde

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.10.2013

Niedrigste Quote seit 22 Jahren

Erneut ist die Arbeitslosigkeit in den Landkreisen Uckermark und Barnim gesunken. Mit einer Gesamtquote von 11 Prozent ist der niedrigste September-Wert seit 22 Jahren erreicht worden. Die Zahl der Arbeitslosen ist unter die Marke von 18 000 gefallen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.10.2013

Neuer Landtag im Potsdamer Stadtschloss fertiggestellt

Mehr als vier Jahre wurde geplant, beantragt und gewerkelt - nun ist der Brandenburger Landtag im wiederaufgebauten historischen Stadtschloss am Potsdamer Alten Markt offiziell fertig. Jetzt müssten nur noch die Möbel geliefert und die Technik eingestellt werden, hieß es vom Finanzministerium als Bauherren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.09.2013