Annett Zimkmermann

Verein organisiert Pleinair in Müncheberg

Nach zahlreichen Einladungen zu Pleinairs in Polen ist der Müncheberger Verein Spotkanie-Begegnung Ende August nun selbst Gastgeber. Zehn Künstler aus der Partnerstadt Witnica und Umgebung sind dazu eingeladen.

Den deutsch-polnischen Austausch haben sich die 16 Mitglieder des vor zwei Jahren gegründeten Vereins Spotkanie-Begegnung auf die Fahnen geschrieben. Fast alle sind Mitglieder oder ehemalige Mitglieder der beiden Zeichenzirkel an der Müncheberger Volkshochschule, so auch Andrea Reski, eine der beiden Vereinsvorsitzenden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.08.2008