Dietrich Schröder

Blick über die Oder

Warschau. Fast zehn Millionen sahen Volleyball-Finale
Fast zehn Millionen Polen haben am Sonntagabend den Sieg ihres Teams bei der Volleyball-WM gegen Brasilien im Fernsehen verfolgt. Staatspräsident Bronislaw Komorowski hatte sich zuvor persönlich bei dem Privatsender Polsat dafür eingesetzt, dass das Spiel frei empfangbar war. Mehr Zuschauer hatte es zuvor nur bei Polens Spielen während der Fußball-EM 2012 gegeben.

Gdynia (Gdingen). Drei neue Filme über Polens Geschichte

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2014

Blick über die Oder

Stettin/Stargard. Polizist erschießt versehentlich Sohn
Ein Polizist aus dem Ort Stargard in der Nähe von Stettin hat seinen 13-jährigen Sohn vermutlich versehentlich mit einem Kopfschuss aus seiner Dienstwaffe getötet. Polnische Medien berichten über den Vorfall vom Sonntagabend, dass der Mann sich zum Dienst verabschieden wollte und dabei wahrscheinlich seinem Sohn die Waffe demonstrierte. Der Junge wurde mit einem Hubschrauber in eine Stettiner Klinik geflogen, erlag aber dort seinen Verletzungen.

Lubrza (Liebenau). Nacht der Seerosen

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.07.2014

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Roma-Musikfestival unter freiem Himmel
Zwei Abende mit internationalen Roma-Ensembles sind am Freitag und Sonnabend im Freilufttheater von Gorzów zu erleben. Dort findet zum 26. Mal das Festival „Romane Dyvesa“ (Zigeuner-Tage) statt. Am Freitag treten ab 20 Uhr Künstler aus Polen, der Ukraine, Moldawien, Russland und den Ländern des Balkans auf. Am Sonnabend gibt es ebenfalls ab 20 Uhr eine Gypsy-Nacht zum Mittanzen.
Amfiteatr, ulica Drzymaly, Tickets zu 25 bzw. 15 Zloty an der Abendkasse

Kolobrzeg (Kolberg). Zwei Männer von Blitzen getroffen

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.07.2014

Blick über die Oder

Zielona Góra (Grünberg). Genesis Classic beim Wojewodschafts-Fest
Ein buntes „Fest der Wojewodschaft“, das sich mit dem Brandenburger Landesfest vergleichen lässt, wird vom Freitagabend bis zum Sonntag dieser Woche in Zielona Góra gefeiert. In der Fußgängerzone der Stadt geht es kulturell und gastronomisch hoch her, und man kann sich über touristische Angebote informieren. Stargäste sind am Sonnabend ab 21 Uhr der schottische Sänger Ray Wilson und sein „Genesis Classic Orchestra“. Der Eintritt ist frei.

Gorzów (Landsberg). Alkohol-Tester zur Selbstbedienung

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.06.2014

Blick über die Oder

Stettin lädt zu den „Tagen des Meeres“
An den Oder-Terrassen im Zentrum Stettins geht es von Freitag bis Sonntag hoch her. Zu den traditionellen „Tagen des Meeres“ werden unter anderem 30 Großsegler aus ganz Europa erwartet. Außerdem gibt es viele kulturelle, sportliche und gastronomische Highlights. Vor allem in den Abendstunden stehen Konzerte auf dem Programm, den Auftakt machen am Freitag die Philharmoniker der Stadt mit einem Auftritt unter freiem Himmel. Am Sonnabend steigt um Mitternacht ein großes Feuerwerk.

Zielona Góra (Grünberg). Medikamente werden knapp

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.06.2014

Zahlungsstopp bei Euroregion Pomerania

Die Europäische Kommission in Brüssel hat die Zahlung von Fördergeldern an die deutsch-polnische Euroregion Pomerania eingestellt. Nach Informationen dieser Zeitung ist bei einer Kontrolle über die bisherige Verwendung der Mittel festgestellt worden, dass ein Teil der Gelder zweckentfremdet eingesetzt wurde. Der Euroregion, der neben Landkreisen in Vorpommern und der polnischen Wojewodschaft Westpommern die Brandenburger Kreise Uckermark und Barnim angehören, waren für den Zeitraum von 2007 bis 2013 rund 132 Millionen Euro zugesagt worden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.06.2014

Blick über die Oder

Küstrin. Neue Oderbrücke im Plan bis 2030
Der Bau einer neuen Oderbrücke bei Küstrin ist jetzt in die strategischen Planungen des polnischen Verkehrsministeriums bis zum Jahr 2030 aufgenommen worden. Das berichtet die Zeitung „Gazeta Lubuska“ unter Berufung auf den Bürgermeister von Küstrin, Andrzej Kunt. Der Ort hofft zudem auf den Bau einer Umgehungsstraße.

Warschau. Helden der Freiheit gekürt

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.06.2014

Blick über die Oder

Gorzów (Landsberg). Grand-Prix macht Gorzowerin bekannt
Der Europäische Schlager-Grand-Prix in Dänemark hat einer jungen Frau aus Gorzów zu unerwarteter Bekanntheit verholfen. Die hübsche Paula Tumala saß zwar nur als Komparsin auf der Bühne, als das Duo „Donatan und Cleo“ den Titel „My Slowianie“ (Wir sind Slawen“) vortrug, fiel dabei aber offenbar vielen Fotoagenturen ins Auge. Jetzt werde sie mit Fotoaufträgen überschüttet, berichtet die Zeitung „Gazeta Lubuska“.

Podrosche/Przewoz. Übergang bleibt fünf Monate geschlossen

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.05.2014