Brandenburg

Mehr Schüler, weniger Lehrer

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres gerät Bildungsministerin Martina Münch (SPD) unter Druck. Lehrergewerkschaft und Landtagsopposition werfen ihr Trickserei bei den Zahlen zu Neueinstellungen von Pädagogen vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.08.2013

Brandenburgs Museen fehlt das Personal

Brandenburgs Museen müssen mit weniger hauptamtlichem Personal auskommen als die Kultureinrichtungen in anderen Bundesländern. Es fehlt an qualifizierten Mitarbeitern, wird in einem Ländervergleich festgestellt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.07.2013

Brandenburgs Behörden bekommen komplett Ökostrom

Im Land der Braunkohle setzt die Landesregierung künftig selbst voll auf Ökostrom. Die Landesbehörden sollen ab Januar 2014 komplett mit Ökostrom versorgt werden, wie der Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) am Donnerstag mitteilte. Die Stadtwerke Potsdam und Cottbus setzten sich den Angaben zufolge unter sieben Bietern durch und werden den Ökostrom künftig liefern.

Veröffenlichung/ data publikacji: 11.07.2013

Studie: Brandenburgs Krippen haben ungünstigen Personalschlüssel

Die Krippen in Brandenburg bräuchten einer Studie zufolge mehr Erzieherinnen: In dem Bundesland betreut eine Vollzeitkraft rechnerisch mehr als sechs Kinder in der Ganztagsbetreuung, wie der am Donnerstag von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichte diesjährige "Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme" ergab. Das sei der zweitschlechteste Personalschlüssel aller Bundesländer.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.07.2013

Studenten winkt monatlich ein 500-Euro-Scheck

Studieren in Brandenburg und danach sofort weg – diesen Trend will die Landesregierung mit einem neuen Förderprogramm aufhalten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.06.2013

Solaranlagen immer häufiger Ziele von Dieben

In Brandenburg werden immer mehr Solarmudule geklaut. Seit 2008 verzeichneten die Behörden einen rasanten Anstieg von mehr als 900 Prozent. Der Chef des Landeskriminalamtes spricht von einer dramatischen Entwicklung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.05.2013

Unmut der Biobauern

Brandenburger Biobauern fühlen sich von der Landesregierung im Regen stehen gelassen. In einem offenen Brief an Ministerpräsident Matthias Platzeck fordern sie ein Bekenntnis zum Ökolandbau. Während andere Bundesländer gerade die Ökoförderung anheben, hat sie Brandenburg als einziges Land abgeschafft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.05.2013

Regierung will Hochschulen attraktiver machen

Brandenburg will die Zahl der Studenten in den kommenden Jahren auf gleichbleibendem Niveau halten. Dazu sollen die Hochschulen auch mehr junge Menschen aus anderen Ländern anziehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.03.2013

Innenminister Woidke: Wieder mehr rechte Gewalt im Land

In Brandenburg hat es im vergangenen Jahr wieder mehr rechtsextremistische Gewalt gegeben. Die Polizei registrierte laut Innenministerium 58 Gewaltstraftaten der Szene - 22 Fälle mehr als im Jahr 2011. Angesichts dieser Entwicklung müsse die Bekämpfung des Rechtsextremismus ein Schwerpunkt bleiben, betonte Innenminister Dietmar Woidke (SPD) am Freitag in Potsdam.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.03.2013

Auf dem Weg ins Paradies

Der Migrationsdruck wächst. Die Bundespolizei will dem hohen Flüchtlingsstrom aus dem Osten mit zusätzlicher Hundertschaft und Großkontrollen begegnen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.03.2013