Brandenburg

Kaum Erzieherinnen mit Hochschulabschluss

Nur knapp jede 20. Erzieherin in Brandenburgs Kindertagesstätten hat einen Hochschulabschluss. Von den rund 15 500 im vergangenen Jahr beschäftigten Mitarbeitern hatten nur 368 einen solchen Bildungsabschluss, wie aus einer Antwort von Bildungsministerin Martina Münch (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage hervorgeht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.03.2013

„Horrordroge“ in Brandenburg auf dem Vormarsch

Das weiße Pulver sieht harmlos aus, aber es hat höchstes Suchtpotenzial: Die Aufputschdroge Crystal Meth breitet sich auch in Brandenburg aus. Experten warnen vor ihrer zerstörerischen Wirkung.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.02.2013

Bruchlandung für Lausitzer Träume

Bei dem Debakel um den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) geht es um sehr viel Geld, wichtige Posten und ganz große Politik. Doch mit dem Megaprojekt sind vorerst auch viele kleine Träume geplatzt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.01.2013

Platzeck zeigt sich zufrieden mit dem vergangenen Jahr

Zum Jahreswechsel hat sich Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck für einen verstärken Kampf gegen Rassismus ausgesprochen. "Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz haben keinen Platz in unserem Land", sagte der SPD-Politiker laut seinem vorab veröffentlichten Redetext. Die Toleranz Brandenburgs ende erst dort, wo ihr "der Hass der Feinde der Demokratie und der Freiheit" gegenüberstehe.

Veröffenlichung/ data publikacji: 31.12.2012

Brandenburg regelt Schutz des Wolfs

Immer mehr Wölfe streifen durch Brandenburg. Dies führt zu Konflikten zwischen Tierhaltern und Tierschützern. Jetzt wurde ein neuer Kompromiss für Mensch und Wolf entwickelt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.12.2012

Kein Geld mehr für die Flüsse

IHK und ADAC sorgen sich um die Sportschifffahrt und den Wassertourismus in Brandenburg. Denn der Bund will das Wasserstraßennetz reformieren – manche Schleusen könnten deswegen geschlossen bleiben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.07.2012

Zwei Drittel der Brandenburger pendeln

Die Entfernungen werden länger, die Pendler mehr. Immer mehr Brandenburger müssen zu ihrer Arbeit fahren. Nicht wenige führt der Weg in ein anderes Bundesland.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.07.2012

Neonazis am laufenden Band

Brandenburg rüstet sich gegen eine Serie rechtsextremer Auftritte. Gleich fünfmal wollen Neonazis in den nächsten Wochen aufmarschieren. Nazi-Gegner vermuten dahinter Kalkül - und wollen den Rechten die Auftritte vermasseln, auch mit Blockaden. Diese Protestform hatte die Brandenburger Landesregierung zuletzt scharf kritisiert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.03.2012

„Zu einfach, in Deutschland Autos zu stehlen“

Ministerpräsident Matthias Platzeck warnte, die Delikte entlang der Grenze belaste die deutsch-polnischen Beziehungen. Nun keilt Polens Botschafter Marek Prawda zurück und fordert bessere Prävention gegen grenzübergreifende Kriminalität.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.01.2012

Na Tropikalnej Wyspie lato trwa przez cały rok

Masz dosyć przejmującego mrozu i non stop padającego śniegu? Nie musisz czekać do wiosny. Wystarczy, że pojedziesz na... tropikalną wyspę, która znajduje się niedaleko Berlina.

Ogromną kopułę można zauważyć już z daleka, jadąc autostradą z Drezna do Berlina. Kiedyś budowano pod nią sterowce, teraz osłania ona jeden z większych kompleksów basenowo-rekreacyjnych w Europie.

Veröffenlichung/ data publikacji: 28.02.2009