Juliane Wiedemeier

Waschen, wo der Sonntag nicht heilig ist

Berlins teuerste Hotels verzichten auf die Waschküche im Keller – sie schicken ihre Bettlaken und Handtücher nach Polen. Seit knapp 20 Jahren betreibt eine Berliner Firma eine Wäscherei am östlichen Ufer der Oder – mit dem Dampf eines Kraftwerks.

Veröffenlichung/ data publikacji: 01.09.2011

Polen stechen wieder deutschen Spargel

Seit gestern ist die Spargelsaison eröffnet. Auf den Feldern in und um Beelitz war die Nachfrage nach den Jobs als Erntehelfer erstmals wieder größer als das Angebot. Die meisten Saisonarbeiter kommen auch dieses Jahr aus Polen. Die Deutschen wollen sich weniger bücken, trotz der Wirtschaftskrise

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.04.2009