jola

,,Odyssee'' - polnisch-deutsches Theaterprojekt in Bautzen

Am 25.Juli präsentiert das Projekt »Odyssee« auf der Freilichtbühne am Kornmarkt in Bautzen die Ergebnisse eines binationalen Theaterworkshops. Teilnehmer aus Deutschland und Polen werden dafür ab dem 16. Juli in Jelenia Gora gemeinsam in den Bereichen Schauspiel, Akrobatik, Zirkus, Bühne und Bühnenbild arbeiten. Als Ergebnis des Workshops wird eine von Odysseus' Wanderungen inspirierte Open-Air-Theaterinszenierung entstehen, die symbolisch die ewige Suche und Sehnsucht nach der eigenen Heimat darstellt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.07.2010

15. Görlitzer Brückenweg am 1. September 2009

Am 1. September 1939 um 5.45 Uhr überfiel Deutschland den Nachbarstaat Polen. Damit begann der Zweite Weltkrieg. Für die slawischen Völker war er besonders grausam. Millionen Frauen und Männer wurden zur Zwangsarbeit gepresst. Das europäische Judentum wurde nahezu vollständig vernichtet. Am Ende des Krieges gab es Millionen Tote und Verwundete. So viele verloren ihre Heimat.

Veröffenlichung/ data publikacji: 31.07.2009