Uecker Randow

NPD-Plakate gestoppt

Am heutigen Tag besuchten wir das Landratsamt in Pasewalk. Bereits beim Betreten des Pressebüros konnten wir uns nur noch wundern. Das sächsische Innenministerium rief einen vorpommerschen Landkreis an, um sich beraten zu lassen, wie man das denn macht: Die NPD-Invasion zu stoppen. Anbei einige o-Töne von mutigen Menschen, die sich nicht vor einem Mangel an Rechtsmitteln versteckt haben, sondern handelten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.09.2009