Cottbus

Cottbuser Altstadt-Bonbon für knapp 7 Millionen

Das Quartier am Schlosskirchplatz mit dem Sorat-Hotel, Läden, Büros, Wohnungen und Tiefgarage mitten in der Cottbuser Altstadt soll für 6,7 Millionen Euro verkauft werden. Ein Berliner Immobilien-Makler bewirbt es als Rendite-Objekt und will es als Ganzes verkaufen. Der Altstadtverein hofft, dass der neue Inhaber Lust auf ein gemeinsames Konzept für alle drei Teile der Schlosskirchpassage hat.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.02.2013

2500 Cottbuser gehen für Toleranz auf die Straße

Mehrere Tausend Bürger haben am Freitag gegen den für den Abend geplanten Naziaufmarsch protestiert. In zwei Demonstrationszügen zogen sie unter dem Motto "Cottbus bekennt Farbe" durch die Stadt. Zur Abschlusskundgebung am Schillerplatz kamen dann rund 2500 Teilnehmer.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.02.2013

Cottbus zeigt Gesicht und Flagge

Spätestens ab Freitagmittag wird die komplette Innenstadt von Cottbus zu einer einzigen großen Demonstrationsmeile: Verschiedene Aktionsbündnisse, Firmen, Kirchen und Sportvereine wollen die Straßen der Stadt für sich erobern und keinen Raum lassen für einen geplanten NPD-Aufmarsch.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.02.2013

Cottbus bekennt Farbe

Liebe Leserinnen und Leser,

heute in einer Woche wollen Mitglieder der NPD durch Cottbus
marschieren. Sie geben vor, mit einem "Trauermarsch" an die Opfer der
Bombardierung der Stadt am 15. Februar 1945 erinnern zu wollen. Sie
werden, darin haben sie Übung, ihre Reden und ihre Banner so gestalten,
dass ihnen keine Holocaust-Leugnung nachgewiesen werden kann, wenn sie
die Verbrechen der Nazis klein reden.

Es ist das dritte Jahr in Folge, dass die NPD nun durch Cottbus
marschieren will. Wir sollten nicht zulassen, dass sich eine solche

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.02.2013

Cottbuser Planetarium erhält modernste Technik

Unter der Planetariumskuppel am Cottbuser Lindenplatz haben derzeit die Bauleute das Sagen. Doch schon im Juni soll die von Grund auf sanierte Bildungsstätte wieder den Blick ins All möglich machen: mit modernster Technik, die es in Europa bisher kein zweites Mal gibt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.02.2013

Das Wendische Museum in Cottbus wird moderner

Seit drei Jahren wird die Modernisierung der ständigen Ausstellung im Wendischen Museum Cottbus diskutiert. Der Internetauftritt soll verbessert werden, Bauarbeiten sind geplant. Nicht vor Ende 2014 rechnet Steffen Krestin, Leiter der Städtischen Sammlungen, mit dem Abschluss der Vorhaben. BTU-Studenten warfen jetzt ihre Ideen dazu in die Runde.

Veröffenlichung/ data publikacji: 02.02.2013

Start für Volksbegehren gegen Lausitzer Hochschulfusion im Frühjahr

Die Gegner der vom Landtag beschlossenen Hochschulfusion in der Lausitz können ihr Volksbegehren im Frühjahr starten. Es sind keine Einsprüche gegen das Mitte Dezember beantragte Vorhaben eingegangen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.01.2013

Beste deutsche Sportschule steht in Cottbus

Die Lausitzer Sportschule in Cottbus ist am Montag mit dem Titel „Eliteschule des Sports 2012“ ausgezeichnet worden. Damit wurde die Nachwuchsarbeit der Einrichtung im olympischen Jahr honoriert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.01.2013

Offener Brief von 70 BTU-Professoren: Schaden für das Land abwenden

70 Hochschullehrer der BTU.Cottbus haben den Potsdamer Landtag aufgefordert, das Gesetz zur Neustrukturierung der Hochschulregion Lausitz abzulehnen. Die Unterzeichner eines Offenen Briefes an den Ministerpräsidenten und die Landtagsabgeordneten sind davon überzeugt, dass das geplante Gesetz – welches die Neugründung einer BTU Cottbus-Senftenberg vorsieht – „dem Land schweren Schaden zufügt“.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.01.2013

Geld für Cottbuser Kinderhospiz fehlt

Die Johanniter halten weiter an ihren Plänen für ein stationäres Kinderhospiz in Cottbus fest. Bisher sind allerdings alle Bemühungen an der nicht gesicherten Finanzierung gescheitert. Jetzt will sich die Politik einschalten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 09.01.2013