Johannes M. Fischer

Ausgezeichnete Erfolgsstorys aus Polen

Wirtschaftsthemen hatten bei der Vergabe des diesjährigen deutsch-polnischen Journalistenpreises die besten Karten. Mit „Die Polnische Investitionsschule stürmt die Festung Deutschland“ von Rafa Wos (Kategorie Presse, Dziennik Gazeta Prawna) und „Avanti Polonia – Warschaus Weg nach Westen“ von Eva Maria Schmidt (Kategorie Fernsehen, 3sat) gewannen Reportagen über erfolgreiche polnische Unternehmer die ersten Preise in der jeweiligen Kategorie.
Veröffenlichung/ data publikacji: 04.06.2011