OZ

Verschollen geglaubter Wein im Greifswalder Bodden gefunden

720 Flaschen Rotspon, die im Juni vor der Hansestadt versenkt worden waren, konnten nun lokalisiert werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.09.2013

Ostprodukte verlieren an Bekanntheit

Obwohl nach einer Studie vor allem junge Menschen mit den Traditionsmarken immer weniger anfangen können, expandieren Spezialhändler.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.08.2013

Mehr rauchfreie Zonen an der Küste gefordert

Viele Gäste in Mecklenburg-Vorpommern fühlen sich an den Stränden, auf Restaurant-Terrassen und Hotel-Balkonen von Rauchern gestört.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.07.2013

Lehrer in MV dürfen Facebook nutzen

Das Schweriner Bildungsministerium verzichtet auf Verbote wie in Baden-Württemberg.

Veröffenlichung/ data publikacji: 25.07.2013

Stolpersteine werden neu verlegt

Am Tag des Grundgesetzes erinnert Greifswald an das Schicksal der von den Nazis ermordeten Juden aus der Hansestadt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.05.2013

Ansturm auf Immobilien am Sund

Häuser und Grundstücke in der Hansestadt Stralsund sind begehrt wie lange nicht. „Mir wird inzwischen fast alles aus der Hand gerissen, was in den vergangenen Jahren fast schon zum Ladenhüter geworden wäre“, erklärt Gerd Habedank, Chef der stadteigenen Liegenschaftsentwicklungsgesellschaft.

Veröffenlichung/ data publikacji: 22.05.2013

Otto: Deutsche Werften müssen Kriegsschiffe exportieren

Die Bundesregierung hält am Bau von Marineschiffen für das Ausland fest. „Diese Produktion darf auf keinen Fall gefährdet werden“, sagte der Maritime Koordinator der Bundesregierung, Wirtschaftsstaatsekretär Hans-Joachim Otto (FDP), OSTSEE-ZEITUNG. Der Bau solcher Schiffe allein für die deutsche Marine werde dem überragenden Knowhow der deutschen Werften auf diesem Gebiet nicht gerecht. So sei die HDW Kiel Weltmarktführer beim Bau von nicht atomar angetriebenen U-Booten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.04.2013

Polizeiboote für Nahost sichern Jobs auf Peene-Werft

Der umstrittene Großauftrag für bis zu 80 Patrouillenboote für Saudi-Arabien ist offenbar besiegelt und politisch abgesegnet. Nach Informationen der OSTSEE-ZEITUNG hat die Bremer Lürssen-Werft bereits Material bestellt und Zulieferern Aufträge erteilt. „Das Geschäft ist unter Dach und Fach“, heißt es in Werftenkreisen. Der Kaufpreis wird auf 1,5 Milliarden Euro geschätzt. Bereits in diesem Frühjahr sollen die ersten Platten geschnitten werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.04.2013

Minister gibt 30 000 Euro für den Schutz Pommerscher Würste

Die „Schutzgemeinschaft Pommersche Fleisch- und Wurstwaren“ will drei besondere Produkte aus Pommern mit dem besonderen EU-Herkunftsstatus schützen lassen: die Pommersche Leberwurst, Pommersche Schlackwurst und Pommersche Blutwurst.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.04.2013

Neuer Teil des Jakobsweg führt durch Vorpommern

Hunderttausende Pilger machen sich Jahr für Jahr auf den Jakobsweg bis ins spanische Santiago de Compostela. Am kommenden Sonntag wird mit dem Birgittaweg in Stralsund ein neuer 133 Kilometer langer Abschnitt eröffnet

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.04.2013