Andreas Hartmann

Die Folgen der Besatzung

Nadav Bigelman sieht mit seinem Bart und der Wuschelfrisur aus wie viele der jungen, hippen Israelis, die so gerne nach Berlin kommen, wegen dem Nachtleben und all dem. Bigelman ist aber hier, um mit weiteren Aktivisten der israelischen Nichtregierungsorganisation Breaking The Silence zwei Wochen lang beinahe täglich durch die Fotoausstellung "Zeugnisse einer Besatzung - Israelische Soldaten berichten" im Willy-Brandt-Haus zu führen. Bigelman war, wie fast alle Israelis, selbst Soldat in der israelischen Armee.

Veröffenlichung/ data publikacji: 21.09.2012