Lausitzer Rundschau

Firmen schützen sich gegen Spionage

Nach der NSA-Ausspähaffäre ist das Thema Industriespionage erneut in den Fokus gerückt. Auch Firmen in Schwarze Pumpe setzen verstärkt auf IT-Sicherheit. Die IHK Cottbus liefert ihnen Expertenrat und rüstet sich mithilfe des LKA gegen Internetkriminalität.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.11.2013

Lausitz doch ohne BER-Anschluss

Die vor zwei Jahren gekappte Bahnverbindung zwischen Cottbus und dem Flughafen Berlin-Schönefeld wird doch noch nicht wieder hergestellt. Die vorgesehene Variante ist am Nadelöhr Bahnhof Königs Wusterhausen gescheitert.

Veröffenlichung/ data publikacji: 26.11.2013

Wendisches Museum unterwegs in die Zukunft

Das Wendische Museum in Cottbus wird komplett umgestaltet. Im Obergeschoss des Hauses in der Mühlenstraße soll nach den Worten von Museumschef Steffen Krestin bis zum Jahr 2015 ein Rundgang zu Themen der sorbischen/wendischen Alltagswelt entstehen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.11.2013

Burgwall Raddusch leidet unter sinkender Besucherzahl

Die Ära des Aufbruches ist zu Ende. Die Slawenburg Raddusch leidet an mangelnder Popularität und nachlassenden Besucherzahlen. Der Förderverein der Slawenburg Raddusch steht vor schwierigen Herausforderungen und stellt sich mit einem neuen Vorstand für die Zukunft auf.

Veröffenlichung/ data publikacji: 23.11.2013

Leuchttürme und dicke Bretter

Wenn es um die Wirtschafts-Kooperation mit Polen geht, dann wird auch nach Jahrzehnten des Anbahnens noch immer vom "Bohren dicker Bretter" gesprochen. Die IHK Cottbus steht da nicht allein, auch wenn Erfolge nicht von der Hand zu weisen sind.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.11.2013

Kritischer Blick auf den Nürburgring

Die legendäre Motorrennstrecke Nürburgring ist pleite und steht zum Verkauf. Jetzt hat auch der mächtige ADAC offiziell sein Interesse angemeldet. Die Betreiber des Lausitzrings lässt diese Entwicklung nicht kalt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2013

Streit um Stasi-Doktortitel

Promotionen in West-Propaganda, im Verhören oder Zersetzen – an der Stasi-Hochschule in Golm nicht ungewöhnlich. Durch den Einigungsvertrag tragen die so promovierten Juristen ihre Titel bis heute. Damit soll jetzt Schluss sein, fordern die Grünen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 16.11.2013

Deutsch-polnische Partnerschaft kommt Schloss zugute

Das Schloss in Kreba-Neudorf erstrahlt in neuem Glanz. Dazu hat das deutsch-polnische EU-Programm beigetragen. Deshalb dürfen dort Räume für die Begegnung der Partner Kreba-Neudorf und Wymiarki (Wiesau) nicht fehlen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.11.2013

Erste Erfolge im Kampf gegen die braune Spree

Seit neun Monaten ist die Braunfärbung der Spree Chefsache in der Landespolitik Brandenburgs. Das Aktionsbündnis "Klare Spree" hat zehn Sofortmaßnahmen erstritten, um die Eisenhydroxid-Fracht – Folge des Altbergbaus in der Lausitz – einzudämmen. Was ist passiert im zurückliegenden Dreivierteljahr? Das Resümee hat Licht- und Schattenseiten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.11.2013

Veledinsky holt die Lubina

150 Filme aus 38 Ländern hat das 23. FilmFestival Cottbus seit Dienstag gezeigt, elf Spielfilme waren im Rennen um den mit 20 000 Euro dotierten Hauptpreis und die Preisskulptur Lubina gewesen. Es siegte Aleksandr Veledinsky aus Russland mit seinem Film „Der Geograf, der den Globus austrank“

Veröffenlichung/ data publikacji: 10.11.2013